Header Startseite

Was ist los im Kraichgau – Im Juli 2022

Bitte melden Sie sich als Heimatverein, Institution, Museum oder Vergleichbares bei termine(at)heimatverein-Kraichgau, falls Sie ihre öffentlichen Veranstaltungen platzieren möchten.


FKSG Logo web2. Juli |  Stadt Bretten; Stadtmuseum im Schweizer Hof  |  Peter-und-Paul-Fest, Empfang ab 13:00 Uhr
Herzliche Einladung zum Empfang bei Wein und Käse im Gerberhaus mit dem Hauptmann Marsilius von Reiffenberg und seiner Schweizer Garde. Musikalisch wird die Veranstaltung durch die Gruppe Cantarotti umrahmt!

Engelsberg 9 | 75015 Bretten | schweizerhof@bretten.de
Öffnungszeiten am Peter-und-Paul-Fest: Schweizerhof: Sa und So 11-17 Uhr, Gerberhaus: Sa 13-15 Uhr und So 15-18 Uhr


 HVK Logo webklein7. bis 10. Juli 2022  |  Gut Schwarzerdhof  |  16. Life's Finest

TE Juli LFGut Schwarzerdhof – Ein Refugium, das sich nur zu besonderen Anlässen öffnet.
Es liegt malerisch inmitten der Felder des Kraichgaus und befindet sich im Privatbesitz der Familie Baron von Papius. Das historische Hofgut wurde in den Jahren 1795 bis 1817 vom Brettener Bürger Johann Adam Raber erbaut und mit umfangreichem Grundbesitz ausgestattet. Vom 7. bis 10. Juli 2022 haben Sie die Gelegenheit, den Park des Hofgutes und die Wirtschaftsräume zu besichtigen – bei der 16. Life's Finest, dem edlen Markt im Park. Rund 130 handverlesene Aussteller prä­sentieren sich und ihre Produkte in weißen Pagodenzelten auf dem Parkgelände oder in den großzügigen historischen Nebengebäuden wie den Feldscheunen, im Alten Stall oder im Gartensaal.

Gut Schwarzerdhof | D-75015 Bretten/Baden | Zwischen Bretten und Oberderdingen. Mehr Infos unter www.lifes-finest.de


HVK Logo webklein9. Juli 2022  |  Heimatverein Kraichgau  |  Jubiläumsfeier in Sinsheim  |  Führung durch Stift Sunnisheim50jahre
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der 50er-Jahre-Jubiläumsfeier des HeimatvereinKraichgau.
Zu Beginn können unsere Gäste (und Interessierte) ab 13 Uhr an einer Führung durch den historischen Gebäudebestand des Stifts Sunnisheim teilnehmen.
Dr. Ludwig Hildebrandt und Nicolai Knauer er­läutern die Geschichte des Benediktinerklosters auf dem Michaelsberg und berichten von dessen Ausgrabung. Das Stift Sunnisheim war schon mehrmals Thema in unseren Jahrbüchern, zum Beispiel im Jahr 2009 von unseren Führern durch das Stift am Jubiläumstag. Seien Sie also gespannt auf eine sehr interessante Tour.

Treffpunkt: Sinsheim, Stiftstraße 15, Torbogen, 13 Uhr.


 HVK Logo webklein9. Juli 2022  |  Heimatverein Kraichgau  |  Jubiläumsfeier in Sinsheim50jahre
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der 50er-Jahre-Jubiläumsfeier des HeimatvereinKraichgau.
Ab 15 Uhr ist für den Heimatverein Kraichgau und seine Gäste der Raum Ilvesbach in der Dr. Sieber-Halle in Sinsheim reserviert. Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Alfred Götz und Grußworte (u.a. von Oberbürgermeister Jörg Albrecht) werden umrahmt von Mundart-Liedern, vorgetragen von Bernhard Lorenz (besondere Vorfreude auf die Lieder „Dehoom hewwe alle Buwe Klicker“ oder „Die lässt die Soß weg“) und von Gedichten von Elfi Neubauer-Theis und Thomas Liebscher. Abgerundet wird der Jubiläumstag durch den Vortrag „Der Kraichgau“ – unvergleichlich vorgetragen von unserem Beiratsmitglied Thomas Adam.
Um solide planen zu können, benötigen wir zwingend Rückmeldungen von unseren geladenen Gästen bis 30. Juni 2022.

Treffpunkt: Sinsheim, Dr. Sieber-Halle, Raum Ilvesbach, 15 Uhr.


 FKSG Logo web16. und 17. Juli 2022  |  Freundeskreis Königsbach-Steiner Geschichte  |  Ausstellung „Dorfgesichter“TE Juli 03630

Der Freundeskreis zeigt im Vereinsheim unter anderem historische Kabinettkarten und Fotografen-Aufnahmen. Mit Kabinettkarten, auch „Carte cabinet“, bezeichnet man ein Format von Fotografien, meist Albuminpapierabzüge, die auf Karton geklebt wurden. Diese wurden ab ca. 1870 bis in die frühen 1920er Jahre für Portrait- und Familienaufnahmen genutzt. Die Ausstellung zeigt zudem in Fotostudios erstellte Portraits, Familienaufnahmen und Soldatenbilder – also Dorfgesichter – aus dem frühen 20. Jahrhundert und zeigt die Entwicklung der Fotografie auf.

Historischer Kindergarten, Mühlstraße 4, Königsbach-Stein. Mehr Infos unter www.freundeskreis-geschichte.de


HVK Logo webklein30. Juli 2022  |  Heimatverein Kraichgau  |  Führung in Bruchsal
Durch „750 Jahre Geschichte - Spuren der Fürstbischöfe von Speyer“ führt Beirats-Mitglied Thomas Adam die Besucher.
Treffpunkt: Bruchsal, Marktplatz vor dem Rathaus, 15:00 Uhr.
Der Treffpunkt bietet sich wegen der Nähe zu einem Parkhaus an.


FKSG Logo web22. Juni bis 29. Juli  |  Freundeskreis Königsbach-Steiner Geschichte  |  Wanderausstellung 1250 Jahre Kraichgau
In Zusammenarbeit mit dem Kreisarchiv Enzkreis und der Gemeinde Königsbach-Stein zeigt der Freundeskreis im Foyer des Rathaus Königsbach die (schon mehrmals verschobene) Ausstellung, die aus Anlass des Jubiläums „1250 Jahre Kraichgau“ entstand. Sie unternimmt wohl zum ersten Mal den Versuch, in dieser Form die Vielfalt, Besonderheiten und historische Entwicklung des Kraichgau zu dokumentieren. Auf 26 Tafeln wird beichtet von Adel und Burgen, von Landwirtschaft und Technologie, von Religion und Bevölkerungswandel. Auch zahlreiche bekannte Kraichgauer Persönlichkeiten und Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt.
Königsbach-Stein, Rathaus Königsbach, Foyer (zu den üblichen Rathaus-Öffnungszeiten)


FKSG Logo web3. März bis 31. Oktober |  Stadtmuseum im Schweizer Hof  |  Sonderausstellung Walheide WittmerBretten Wittmer
Walheide Wittmer, eine Brettener Künstlerin der Klassischen Moderne, ist mit ihrer Kunst eine typische Vertreterin der Strömungen der ersten Jahrhunderthälfte im Südwesten, doch ihr Wirken fand zu Lebzeiten kaum Anerkennung. Diese Ausstellung ist eine Hommage an eine außergewöhnliche Frau, die ihre vorgegebenen bürgerlichen Pfade verließ, um ihren persönlichen Weg in der Kunst zu verwirklichen.

Engelsberg 9 | 75015 Bretten | schweizerhof@bretten.deWeiterführende Informationen
Samstag, Sonntag/Feiertage 11 — 17 Uhr, Mittwoch 15 — 19 Uhr  |  Der Eintritt ist frei.