header Rbl 2020

Was ist los im Kraichgau – Im Mai 2023

Bitte melden Sie sich als Heimatverein, Institution, Museum oder Vergleichbares bei termine(at)heimatverein-Kraichgau, falls Sie ihre öffentlichen Veranstaltungen platzieren möchten.


HVK Logo webklein6. Mai 2023   |  Die Dorfbrunnen und die Wasserversorgung in WeingartenWeingarten Hochbeh

Klaus Geggus / Sven Becker. Bevor im Jahre 1906 das Wasserreservoir am Turmberg und die Wasserleitungen gebaut wurden, schöpften viele Bürger ihr Trinkwasser aus den Dorfbrunnen. Nicht jeder Haushalt hatte in jener Zeit einen eigenen Brunnen auf seinem Grundstück.
Nach dem Besuch der verschiedenen Stellen, an denen nachweislich ein Dorfbrunnen stand, besuchen wir das Wasserreservoir und wandern zum neuen Hochbehälter Katzenberg und zur Carix-Anlage, deren Funktionsweisen uns der Wassermeister der Gemeinde Weingarten erklärt.

Treffpunkt: Turmbergschule Weingarten, im Pausenhof der Grundschule., 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr. In Kooperation mit der VHS Karlsruhe. Gebühr: 9 Euro pro Person. Anmeldung über die vhs-Außenstelle erforderlich: 07244 737118, per Mail: vhs-weingarten(at)web.de, Im Internet unter: www.vhs-karlsruhe-land.de/weingarten


HVK Logo webklein7. Mai 2023 (Sonntag)  |  Rundgang durch das mittelalterliche TraisFKSG Logo web

Der Heimatverein Kraichgau veranstaltet zusammen mit dem Freundeskreis Königsbach-­Steiner Geschichte einen Rundgang durch den mittelalterlichen Weiler Trais bei Königsbach. Susanne Kaiser-Asoronye, langjährige Vorsitzende des FKSG und Schriftführerin im HVK erklärt die Fachwerkbauten, zeigt Inschriften, Geschichten und Bewohner auf.

TraisrittWährend Sie auf den Bänken Ihr Getränk genießen, erfahren Sie vom tragischen Ende des Hofbauers Jung auf dem Schafott in Stein und wie der berüchtigte „Sonnenwirtle“ Friedrich Schwahn aus Vaihingen oft im Räuber- und Hehlernest „Treys“ zu Gast war. Kaiser-Asoronye erzählt vom historischen „Treysreuten“ und dass um Trais einst Steinzeitmenschen auf der Jagd waren und ihre Jagdwerkzeuge zu Hunderten hinter­lassen haben.
Die umfangreichen Recherchen hat der Verein in einer Sonderausgabe der „Dorfgeschichten“ zusammengefaßt. Der erste Rundgang durch Trais im September 2022 war außerordentlich gut besucht.

Treffpunkt: Trais, 75203 Königsbach, 14:00 Uhr. Näheres wird noch bekanntgegeben

Für evtl. Fahrgemeinschaften / Mitfahrgelegenheiten bitte unter termine@heimatverein-kraichgau.de melden. Bitte nutzen Sie die Parkplätze bzw. den Straßenrand in unmittelbarer Nähe des Treffpunktes.


FKSG Logo web9. Mai |  Historischer Verein Heilbronn  |  „Gib Stoff“ Von Fasergewinnung und Herstellungstechnik

Reihe „Museum mit Genuss 60+” In Kooperation mit den Städtischen Museen Heilbronn. Ein Rundgang durch die Ausstellung mit Erhard Schnepf, Geschäftsführer der ehem. Firma Adolf Schnepf, und Dipl. Textildesignerin Sarah Lehnert. Dauer: 1 Stunde, anschließend gemeinsame Kaffeerunde in der SITTBar, ehemals Café im Deutschhof.

Treffpunkt: Foyer der Städtischen Museen Heilbronn, 14:30 Uhr. Anmeldung: unbedingt erforderlich
Kosten: Eintritt und Führung: € 3.– pro Person, zahlbar an der Museumskasse, zzgl. Kosten für Getränk.